Wir wachsen weiter!

Gemeinsam in die Zukunft der Medizintechnik

Full-Service in allen Schritten

Unsere Motivation

Als Full-Service-Unternehmensgruppe unterstützen wir Hersteller aus der Medizintechnik für Diagnostik und Therapie ganzheitlich bei der Realisierung ihrer Produkte: Von der Ideenphase, über die Entwicklung, durch die Integration unserer Technologien & Komponenten, bis hin zur Zulassung und Serienproduktion sowie dem Lifecycle Management und After Sales Service.

Akquisitionskriterien

Unternehmens-Hauptsitz in Europa

Signifikanter Anteil des Unternehmensumsatzes durch Kunden aus den Branchen der Medizintechnik für Diagnostik und Therapie

Jahresumsatz zwischen 5 Mio. und 75 Mio. EUR

Systemlieferant, Zulieferer oder Dienstleister für Hersteller von Medizintechnik (Business-to-Business)

Die Gruppe

Akquisitionshistorie

Seleon GmbH

SASSE Elektronik GmbH

SASSE Elektronik

FG Elektronik

FG Elektronik

Akquisitionsprozess

Die Zusammenarbeit mit der aesco SOLUTIONS Gruppe und AURELIUS Wachstumskapital SE & Co. KG bietet für Systemlieferanten, Zulieferer und Dienstleister der Medizintechnik wertvolle Vorteile. Die AURELIUS Wachstumskapital SE & Co. KG agiert als Investor im Hintergrund und sieht sich als Sparringspartner mit dem übergeordneten Ziel, den Erfolg und das Wachstum der aesco SOLUTIONS Gruppe durch eine nachhaltige Buy-and-Build-Strategie weiter auszubauen.
1. Erster Austausch
2. Angebotsabgabe
3. Absichts­erklärung
4. Due-Diligence
5. Signing & Closing
1. Erster Austausch
2. Angebotsabgabe
3. Absichtserklärung
4. Due-Diligence
5. Signing & Closing
Der Transaktionsprozess beginnt mit einem ersten Austausch der Gesprächspartner, um sich persönlichen kennenzulernen, gegenseitiges Vertrauen zu schaffen und um die Ausgangsbasis für eine respektvolle erfolgreiche Zusammenarbeit zu legen. Sobald die wichtigsten Parameter zwischen den Geschäftspartnern ausgetauscht und abgestimmt wurden, kann die Abgabe eines Angebots erfolgen. Wenn die Beteiligten mit dem Angebot einverstanden sind, folgt die Unterzeichnung einer Absichtserklärung und der Due-Diligence-Prozess. Nach erfolgreicher Due Diligence kann der Vertragsschluss und die Aufnahme in die aesco SOLUTIONS Gruppe erfolgen.